Eine neue Bürste

Das ist ja nichts wirklich Besonderes, wenn bei uns die Bürsten erneuert werden, aber diese Bürste ist mal was Besseres. Es geht um die "Premium Flexible Slicker Brush" von Oster. Ein wirklich tolles Teil. Wir Cocker sind ja gerade im Fellwechsel und verlieren sehr viel Unterwolle, so daß "Kollege Henry" (der Staubsauger) jeden Tag die vielen kleinen Cockerhaare aus den Ecken saugen muß. Bruder Locke wurde als Erster mit der Osterbürste verwöhnt. Sein Gesichtsausdruck sagte alles: Mmmmmmh, mega tolles Gefühl. Ratzfatz war die Bürste voll mit Unterwolle, sie fühlt sich also nicht nur gut auf der Haut an, sie funktioniert auch. Manchmal macht eine Bürste nur das Eine oder das Andere.

 

Also: Klare Empfehlung vom Experten! ❤

Echt natürlich: Badetabletten

Im Gegensatz zu den kleinen fiesen Chemiebomben von Tetenal "Animal Care" (siehe meinen Beitrag unter "Besser nicht"), gibt es auch Badetabletten mit rein natürlichen und wirklich gesunden Zutaten: Sodium bicarbonate, citric acid, lactose acid. Zu Deutsch: Natriumbicarbonat, Zitronensäure und Milchsäure.Natriumbicarbonat kennen viele Leute als Natron oder auch als Backpulver. Das kann man ohne Probleme essen, es wird sogar als gesund angesehen, es zu trinken. Zitronensäure kommt generell schon mal in --- ja -- in Zitronen vor. Die kann man auch essen. Viele Menschen spülen ihr Haar mit Zitronensaft für mehr Glanz. Milchsäure ist zum Beispiel in Joghurt oder auch in Sauerkraut. Kann man definitiv auch essen. Vom Tierarzt gibt es z. B. Lactaderm, ein Shampoo nur mit Milchsäure, gegen Hautirritation, z. B. bei Flohspeicheldermatitis.

Wenn das mal keine guten Nachrichten sind!

Von dem Badesystem gibt es auch einen speziellen Duschkopf dazu (kommt mir also nicht in die Gießkanne).

Ich bin begeistert! *turbowedel*

 

P.S.: Bitte nicht mit den anderen Duschtabletten verwechseln. Wer weiß, von wem die jetzt unter welchem Namen vermarktet werden. Also Augen auf, beim Tablettenkauf. Erst lesen, was drin ist *zwinker*

LANGBA Schermaschine

Mein Frauchen hat im Internet eine wirklich preisgünstige Schermaschine gefunden. Der LANGBA Pet Clipper kostet inklusive Versand 29,90

Das kleine Maschinchen ist knapp 20 cm lang und kommt mit 2 Akkus daher. Trotz der Akkus ist sie nicht schwer und liegt ausgewogen in der Hand. Nach 8 Stunden laden kommt der erste Moment der Wahrheit. Sie wird als sehr leise angepriesen. Tatsache. Sie ist wirklich leise.

Der fest montierte, sehr fein gezahnte Keramik-Scherkopf läßt sich durch einen Drehring von 0,8 bis 2,0 mm verstellen. Die mitgelieferten Aufsteckkämme dienen zur Erhöhung, aber sie sind halt aus Plastik.

Glücklicherweise werden wir Cocker ja nicht geschoren, so daß ein echter Streßtest (im Sinne von Dauerbetrieb) nicht durchgeführt werden konnte, aber vielleicht ergibt sich im Rahmen der Kurse diese Möglichkeit.

Da der Scherkopf wirklich sehr fein ist, empfehlen wir diese Maschine, wenn durch Verfilzungen ein Kahlschlag unausweichlich ist. Die Verletzungsgefahr ist wirklich sehr, sehr gering. Alleine dafür hat sich diese überschaubare Investition schon gelohnt.

Boule und Bill

"Boule und Bill" ist eigentlich ein französischer Comic, er wurde vor Kurzem verfilmt. Natürlich mit einem Cocker Spaniel (Bill) in der Hauptrolle. Außerdem spielen noch ein paar Menschen mit.

Hier redet der Hund mal nicht mit Hilfe von CGI, man "hört" seine Gedanken.

Übrigens waren es drei "Bills", die in diesem Film mitgespielt haben und alle wurden dafür aus dem Tierheim geholt. Sehr lobenswert.

Ich finde den Film total klasse und amüsant.

Ich liebe es

Tangle Teezer ist eigentlich eine Menschenbürste, aber ich liebe sie. Für rund 10 Euro im Internet zu haben, da kann man nicht meckern. Für Cocker jetzt nicht die exakt richtige Bürste für die tägliche Ganzkörper-Pflege, aber für den Kopf und Rücken finde ich sie toll *turbowedel*

Hunde mit mittleren bis langen seidigen Haaren und wenig bis keiner Unterwolle sollten diese Bürste lieben, auch zur Welpengewöhnung ideal. Die Haare sind hinterher superfein getrennt und das Haarkleid sieht einfach toll gepflegt aus. Wenn das Fell zu dick und dicht ist, reicht diese Bürste nicht aus, dann braucht es noch weitere Bürsten und Kämme, sonst droht Filz!

Der Grundgedanke

Egal ob Futter oder Zubehör, Buch oder Wanderstrecke. Wenn ich etwas besonders schön oder gut finde, werde ich davon berichten.

Daraus ergibt sich aber auch schon fast zwangsläufig, daß ich auch so etwas wie eine Negativliste führe.